Bildungsveranstaltungen an Volkshochschulen stellen eine wichtige gesellschaftliche Schnittstelle dar. So treten auch in unseren Seminaren Menschen mit den unterschiedlichsten Lebensläufen und Zielen miteinander in Kontakt.

Das Sachgebiet Allgemeine und Berufliche Bildung

Ob zur beruflichen Weiterentwicklung, zur Gesundheitsprävention oder zur künstlerischen Bildung – Menschen kommen mit individuellen Interessen in die Veranstaltungen unseres Sachgebiets Allgemeine und Berufliche Weiterbildung. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich ihrer eigenen Fähigkeiten bewusst werden, ihre Selbstwirksamkeit stärken und ihre Chancen auf Teilhabe erhöhen. Neben diesen – zunächst am Individuum ausgerichteten Entwicklungen – passiert jedoch auch Entscheidendes in Bezug auf die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft:

In unseren Kursen, Vorträgen und Seminaren können Teilnehmende, Kursleitende und Programmverantwortliche regelmäßig erleben, dass sie in der Lage sind, andere Perspektiven einzunehmen, andere Meinungen zu akzeptieren und Sachverhalte differenziert zu betrachten.

Und dabei spielt es fast eine untergeordnete Rolle, ob die Veranstaltung eher beruflich, künstlerisch, musikalisch, sportlich oder politisch dominiert ist. Überall da, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam etwas zu lernen, werden Grundlagen geschaffen für einen differenzierten, wertschätzenden und rücksichtsvollen Umgang miteinander.

Mehr noch: Menschen lassen sich dafür begeistern, Verantwortung zu übernehmen. Für sich selbst und für das Funktionieren unserer Gesellschaft.

Ob wir mit unseren Angeboten dazu beitragen können, überprüfen wir regelmäßig, indem wir unsere Teilnehmenden befragen. Natürlich läuft auch bei uns nicht immer alles reibungslos. Aber sehr oft und das belegen die folgenden Statements unserer Teilnehmenden:

„In den letzten drei Kursen bei der Dozentin habe ich mich enorm weiterentwickelt, sodass ich mich traue, vor Publikum aufzutreten, wovon ich früher nur geträumt habe.“

„Die Kurse sind wunderbar! Voller Anregungen und Aufregungen. Sie geben viel Input…“

„Hat viel Spaß gemacht – Chemie ist gar nicht so trocken“

„Ich bin erstaunt, wie schnell, effizient und gründlich Sie mir antworten. Ich bin echt sehr zufrieden, dass Sie im öffentlichen Dienst so gut kundenorientiert sind. Vielen Dank nochmal!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s